Share your videos with the world

Sign Up | Log In | Help  

   
 
Related Tags: brodmin  gig  economy  study  plombier  chicoutimi  mogigod  social  dating  guinness  world  records  rose  bowl  stadium  retail  99  cents  only  stores  multivu  8391651  hgtv  dream  home  2018  brian  patrick  flynn  design  tour  modern  multivu  8041054  pistachio  study  health  benefits  pregnant  women  food  nutrition  gdm  multivu  8162751  retractable  network  cable  technology  linksys  networking  gamming  gamescom  2017  pc  computer  internet  multivu  7650553  style  fashion  stuart  weitzman  cloths  gigi  hadid  work  out  boots  accessory  gigi  boot  multivu  7961351  sunpower  equinox  home  solar  energy  power  clean  technology  engineering  multivu  7706152  rivevideo  gigglegems  luckysqurriels  home  clayton  sale  homebuyers  home  owning  homebuilder  homebuyers  realtors  real  estate  multivu  7642551 
Search // gig
Results 1-12 of 21 for ' gig ' (0 seconds)
https://brodmin.com/case-studies/gig-economy-case-study/ The gig economy represents a free market system in which organizations and independent workers engage in short-term work arrangements. That is the general definition of this topic. But how much do we know about the gig economy and why is it becoming so increasingly popular in the past few years? We have conducted a study to examine all aspects of the gig economy to shed new light on this topic and give guidance to all professionals looking to explore freelancing.
Tags // brodmin  gig  economy  study 
Categories // Miscellaneous 
Added: 207 days ago by johngeltkn
Runtime: 4m37s | Views: 91 | Comments: 0
Not yet rated
 

 

 

The 22nd edition of HGTV® Dream Home is putting down roots in Gig Harbor, Washington, where picturesque scenery, a quaint mix of old and new and a lifestyle that centers around its maritime history make it one of the most charming towns in the Pacific Northwest. The winner of the grand prize package valued at over $1.8 million will receive the completely remodeled and fully furnished home, a new Honda Accord, plus $250,000 from national mortgage lender Quicken Loans®. The sneak peek at this striking, one-of-a-kind makeover is now available at HGTV.com/HGTVDreamHome. Interior designer Brian Patrick Flynn has taken a formerly dated home and transformed it into a ruggedly elegant waterfront escape with a design aesthetic best described as “livable modernism.” Situated on a quiet and historic peninsula with unobstructed views of Puget Sound as the backdrop, the fully remodeled tri-level 1970s contemporary home maintains a coastal and casual look that embodies Pacific Northwest style and places a strong emphasis on natural materials. To view the multimedia release go to: https://www.multivu.com/players/English/8041054-hgtv-dream-home-giveaway-2018-gig-harbor-washington/
Tags // hgtv  dream  home  2018  brian  patrick  flynn  design  tour  modern  multivu  8041054 
Categories // Miscellaneous 
Added: 1415 days ago by MultiVuVideos
Runtime: 2m0s | Views: 262 | Comments: 2
Not yet rated
 

 

 

EXTNGO, 50 Feet CAT 6 Flat Retractable Network Ethernet Cable that can be used to extend any network beyond its physical boundaries. People love EXTNGO, they call it “Great things always come in small packages”. EXTNGO has proven to be useful in Car Diagnoses services, Hospitals, Schools, Digital Audio / Video production studios, and every single house in the united states that needs a simple and easy temporary network setup in their back yard, basement or any gaming area that needs reliable network connection. EXTNGO is a onetime investment for a life time problem. With EXTNGO, you will setup your temporary network swiftly and you will be able to retract the cable, store it nice and neatly. EXTNGO is all about being ready to deploy a network fast, and remove the cables even faster after the gig has finished. EXTNGO comes in two color coded versions, the Orange is 50 Feet and the Green is 33 Feet. To eliminate any cable length doubts. EXTNGO available on AMAZON.com only, you will not find it in your local market. http://amzn.to/2wT4YHK
Tags // retractable  network  cable 
Categories // Miscellaneous 
Added: 1501 days ago by johngeltkn
Runtime: 1m13s | Views: 244 | Comments: 3
     
 

 

 

Youth homelessness charity Centrepoint and promoters SO-UK have brought together some of the biggest names in UK Soul, Blues and R ‘n’ B for one night only at Indigo O2 on 17th April to help give homeless young people a future. ‘SO-UK: Centrepoint Sessions’ is a sublime evening of UK Soul starring much loved artists from the UK soul movement: Carl McIntosh and the Loose Ends Experience, Omar, Junior, Imaani, Terri Walker, Don-e, Natasha Watts, Maya Blu, Femi Fem, Ronnie Herel, Fitzroy Facey (Soul Survivors), Sammy Confunktion – all keeping the vibe alive till the early hours. Young people supported by Centrepoint will also be performing during the evening. To view the Multimedia News Release, go to: http://www.multivu.com/players/English/7463551-centrepoint-uk-soul-stars-gig-homeless/
Categories // Music  Miscellaneous 
Added: 2415 days ago by MultiVuVideos
Runtime: 1m12s | Views: 441 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

Mit dem neuen Rapid Sportback, der im Oktober bei den Händlern steht, haben die Skoda-Anhänger noch mehr die Qual der Wahl, für welches Kompakt-Modell des tschechischen Herstellers sie sich entscheiden sollen. Vor allem diejenigen, die bereits den ebenfalls ja erst seit knapp einem Jahr erhältlichen Rapid gegenüber dem länger gewordenen Octavia favorisierten. Denn sie haben jetzt die Wahl zwischen der klassischen Stufenheck-Limousine und der Kurzheck-Form. Das ist vor allem eine Sache des Geschmacks und der persönlichen Vorliebe. Denn wenn auch der Spaceback mit 4,30 Metern 18 Zentimeter kürzer als die Limousine ist, sind die Platzverhältnisse für die Insassen genauso großzügig wie beim „großen Bruder“. Das geht allerdings zu Lasten des Ladeabteils, das mit 415/1.380 zu 550/1.490 Liter Volumen deutlich kleiner ausgefallen ist. Aber nur im direkten Vergleich - im Segment der Kurzheck-Modelle ist das einer der besten Werte und mehr als ausreichend selbst für größere Einkäufe bei einem Baumarkt. Die Fahrleistungen und Verbräuche sind mit minimalen Vorteilen für die Limousine nahezu identisch und auch das Fahrverhalten unterscheidet sich künftig nicht, da der „klassische“ Rapid das optimierte Fahrwerk ebenfalls erhält. Bleibt also das Blechkleid. Die Front ist bis zur B-Säule gleich gezeichnet, doch die Silhouette des Spaceback wirkt mit ihren schlanken Säuleneinheiten und der hohen, scharf ausgeprägten Tornadolinie sowie mit dem deutlich kürzer ausfallenden hinteren Überhang einfach sportlicher, dynamischer als die Limousine. Und auch das Heck ist prägnanter, kräftiger gezeichnet. Im Prinzip stehen sich hier also Klassik und sportlicher Chic und sogar ein bisschen Lifestyle gegenüber und es könnte gut sein, dass Skoda sich damit eine neue Käuferschicht erschließt, ohne die bisherige zu verprellen.
Categories // Cars and Vehicles 
Added: 2930 days ago by unitedpictures
Runtime: 2m1s | Views: 998 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

„Der neue Rapid Spaceback ist für uns ein Meilenstein: Er bedeutet den Einstieg in das strategisch wichtige Segment kompakter Kurzheck-Modelle. Im neuen Skoda-Design und den bekannten guten Eigenschaften unserer Autos tritt er frisch und dynamisch auf. Ein Kompakter mit sportlichem Chic, geräumig und praktisch, ideal für junge Menschen und Familien“, gibt sich der Skoda Vorstandsvorsitzende Winfried Vahland bei der Vorstellung des jüngsten Sprößlings des tschechischen Autobauers optimistisch. Und der Optimismus ist durchaus nachzuvollziehen, da der Spaceback nicht nur viel Platz, jede Menge ‚Simply Clever’ Ideen, Top-Sicherheit, interessante Individualisierungsmöglichkeiten, geringen Verbrauch und mit einem Einstiegspreis von 14.990 Euro ein sehr gutes Preis-/Wert-Verhältnis bietet, sondern sich bei ersten Testfahrten auch als leistungsstark und agil erwies. So macht Autofahren – wenn die Straße denn halbwegs frei ist – einfach nur Spaß. Der Rapid Spaceback setzt auf einen klaren, eigenständigen Auftritt – mit besonderem Chic. Ein Auto mit sportlicher Frische und dynamischer Eleganz. Besondere Akzente setzt die Seitenansicht. Sie wirkt im Vergleich zu konventionellen Kurzheck-Modellen sportlicher und gestreckter, fast Coupé-artig. Damit setzt sich das Fahrzeug optisch und funktional vom Wettbewerbsumfeld ab. Die dynamische Silhouette wird geprägt durch eine klare Linienführung, den langen Radstand (2,60 Meter) und die scharfe, hohe Tornadolinie. Das Heck unterstreicht den sportlichen Charakter des Spaceback. Es ist klar gezeichnet und wirkt ausgewogen und aufgeräumt. Ein schwarzes Diffusor-Element betont die horizontale Ausrichtung ebenso wie die breiten Heckleuchten im Marken-typischen C-Design. Das Frontdesign des Rapid Spaceback folgt dagegen bis zur B-Säule der Gestaltung der Rapid Limousine. Kernelemente: markanter Grill mit 19 vertikalen Lamellen und Chromeinfassung und neues Logo. Das Interieur zeichnet sich durch sportliche 3-Speichen-Lenkräder, schicke Dekorleisten und frische Designs für die Sitzbezüge aus. Typisch Skoda bietet der Innenraum viel Platz: Obwohl das neue Modell im Außenmaß knapp 18 Zentimeter kürzer ist als die Rapid Limousine, sind die Platzverhältnisse für die Insassen genauso großzügig wie beim ‚großen Bruder’. Der Rapid Spaceback bietet in seinem Segment die größte Kniefreiheit (64 Millimeter) und die größte Kopffreiheit hinten (980 Millimeter). Auch das Kofferraum-Volumen zählt mit 415 Litern bzw. mit 1.380 Litern bei umgeklappter Rücksitzbank zu den besten Werten im Segment. Zu diesem großzügigen Raumangebot kommen zahlreiche ‚Simply Clever’ Lösungen: Der Kofferraum hat zum Beispiel auf Wunsch einen doppelten Ladeboden, so dass das Gepäckabteil in zwei horizontale Ebenen eingeteilt werden kann und damit doppelt nutzbar ist. Den Doppelboden muss man nicht zu Hause lassen, falls man den maximalen Raum nutzen möchte – er ist einfach in die untere Position verschiebbar. Darüber hinaus bietet der Spaceback alle nützlichen Features, die aus dem Rapid bekannt sind.
Tags // skoda  volumen  kofferraum 
Categories // Cars and Vehicles 
Added: 2930 days ago by unitedpictures
Runtime: 2m27s | Views: 1030 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

Im Jahr 1982 erblickte der erste Golf GTD das Licht der Welt. Der erste Gran Tourismo Diesel, was das Namenskürzel eigentlich bedeutet, war weitestgehend ein Golf GTI, allerdings mit einem Selbstzünder unter der Haube. Trotz der im Vergleich zum aktuellen GTD mager anmutenden 70 Turbo-Diesel-Pferde, war der erste GTD damals so etwas wie die Sportskanone unter den Dieseln. Das lag zum einen am straffen Fahrwerk, zum anderen am geringen Gewicht. Rund 900 Kilogramm brachte das zierlich wirkende Auto damals auf die Waage. Der aktuelle GTD lässt bei Bedarf 184 Pferde galoppieren, diese müssen aber knapp eine halbe Tonne mehr in Bewegung halten. Die Gewichtszunahme ist optisch leicht zu erkennen, der neue GTD ist gegenüber seinem Urahn stolze 50 Zentimeter gewachsen. Aber auch unter dem Blech hat er nun eine Menge Technik, die das Fahren sicherer und komfortabler macht. Dass der Neue, dem ersten GTD in jeder Lebenslage die Rückleuchten zeigen kann, lässt sich am leichtesten mit dem Leistungsgewicht erklären. Beim Golf I sind es mehr als 12 Kilogramm, die jede Pferdestärke bewegen muss, beim aktuellen stemmen sich nur noch 7,4 Kilo gegen jedes PS. In Sachen Höchstgeschwindigkeit lässt der Golf 7 dem Oldtimer keine Chance. Während 160 Km/h in den 80ern als zügig galten, sind es heute 230 Stundenkilometer… Doch eines verbindet die beiden GTD. Damals wie heute standen und stehen die drei Buchstaben für einen echten Langstreckenexpress.
Tags // volkswagen  golf  gtd  test 
Categories // Cars and Vehicles 
Added: 3041 days ago by unitedpictures
Runtime: 1m50s | Views: 552 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

Beim diesjährigen traditionellen GTI-Treffen am Wörthersee präsentierte Skoda gleich fünf sportliche Modelle. Highlight war die zweifelsohne die Weltpremiere der Studie Rapid SPORT. Außerdem mit dabei der neue Octavia Combi mit Sportpaket, den Citigo Motorsport der Fabia RS Motorsport sowie der erfolgreiche Rallyewagen Fabia S2000. Der Rapid SPORT zeigt das Potential des Skoda Designs und die Möglichkeiten, die im Rapid stecken. Das Fahrzeug ist in den Metallicfarben Corrida-Rot und Steel-Grau lackiert. Satt und markant steht der Sportwagen auf seinen wuchtigen 19-Zoll-Leichtmetall-Rädern. Die Fahrzeugfront besticht durch Spoiler und den kraftvoll gestalteten Lufteinlass in der Schürze. Großzügig dimensionierte Kotflügel und massive Schweller unterstreichen den Auftritt des Fahrzeugs. Weitere sportliche Akzente setzt das Heck mit dem voluminösen Stoßfänger und zwei integrierten Auspuff Endrohren. Pünktlich zur Markteinführung des neuen Octavia Combi präsentierte der tschechische Autobauer auch ein Sportpaket für den Lademeister. Zur Ausstattung gehören ein Frontgrill in glänzendem Schwarz sowie ein rot-schwarzer Frontspoiler. Die Spiegelkappen und die Dachträger sind schwarz-glänzend, der Heckdiffusor in Rot und Schwarz gehalten. Pure Dynamik zeigt auch der Citigo Motorsport: Wirkungsvoll kontrastiert die weiße Wagenfarbe mit schwarzen Längsstreifen auf der Motorhaube und dem dunkel verglasten Panoramadach. Ein spezielles ‚Sport-Kit' umfasst Front- und Dachspoiler sowie Heck-Diffusor, jeweils in der Farbe ‚Deep Black'. In der Frontansicht fällt ein dekorativer schwarzer Streifen am unteren Stoßfänger ins Auge. Der ŠKODA Citigo Motorsport steht auf 16-Zoll-Leichtmetallrädern, alternativ in Weiß oder in der Kombination Schwarz-Metallic/Silber. Ein kompaktes Kraftpaket ist der Fabia RS Motorsport - Edition UK. Das Fahrzeug ist in Candy-Weiß lackiert, dazu gehören schwarze Elemente als spannender Kontrast: Das Dach ist schwarz, ebenso der Frontgrill. Die Frontscheinwerfer sind schwarz hinterlegt, die Nebelscheinwerfer schwarz eingefasst. Die Dachlinie endet mit einem schwarzen Spoiler. Getönte Scheiben betonen den sportlichen Charakter. Ein besonderer Hingucker in Reifnitz war der Rallyewagen Fabia S2000. Das Fahrzeug gehört zu den erfolgreichsten Autos des internationalen Rallyesports. Die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Fabia S2000 legte die Grundlage für eine Vielzahl an Skoda Rennsiegen. So zählte die Saison 2012 dank des Fabia S2000 zu den erfolgreichsten Jahren in der Motorsportgeschichte von Skoda. Auch in der laufenden Saison zeigt sich der Fabia S2000 weiter von seiner besten Seite mit Siegen in der Rallye-Europameisterschaft und der Weltmeisterschafts-Kategorie WRC-2.
Tags // volkswagen  audi  seat  skoda 
Categories // Cars and Vehicles 
Added: 3077 days ago by unitedpictures
Runtime: 1m47s | Views: 1038 | Comments: 2
Not yet rated
 

 

 

Inspired by technology? Tapped into music? Moved by film? Esurance, the direct-to-consumer personal car insurance company, is holding a “Dream Gig” contest to find the perfect candidate to help cover the action at this year’s South by Southwest® (SXSW) Music, Film, and Interactive Conference in Austin, Texas. To view Multimedia News Release, go to http://www.multivu.com/mnr/59889-esurance-sxsw-dream-gig-contest-attend-sxsw-2013-as-official-correspondent
Added: 3200 days ago by MultiVuVideos
Runtime: 1m3s | Views: 2429 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

http://tftspecials.com/blog/recommends/fiverr-gig-scraper/ GigScraper is a one-of-a-kind desktop software tool that PRE-SEARCHES Fiverr.com right from your desktop! (pre-searching simply means it allows you to search Fiverr before you actually go to the site so you can make better informed Gig comparisons ) GigScraper performs UP-TO-THE-MINUTE Gig searches keeping you up-to-date on all current Fiverr Gigs available! (this is important because Gigs status changes every day) GigScraper allows you to build a Rolodex full of skilled outsource workers right on your desktop!
Tags // what  is  fiverr  gig  scraper  gig  scraper  review 
Categories // Miscellaneous 
Added: 3414 days ago by johngeltkn
Runtime: 7m46s | Views: 2711 | Comments: 0
Not yet rated
 

 

 

Perdida en la ciudad: Composicion e Interpretacion Dazz Letellier. arreglos, grabacion, mezcla y masterizacion Dazz Letellier
Categories // Music 
Added: 3500 days ago by johngeltkn
Runtime: 3m58s | Views: 7735 | Comments: 0
Not yet rated
 

 

 

Have you been watching Who Killed Summer? Who kills? who dies? Who kills summer? Keep watching here www.wks09.com
Categories // Music 
Added: 4406 days ago by tweeker
Runtime: 0m52s | Views: 10068 | Comments: 0
Not yet rated
 

 

 

Page 1 of 2  |  Go to page    Next» LAST»»



About Us   |   Help  |   Advertise on ClipMoon   |   Terms of Use   |   Privacy Policy   |   Copyright   |   Contact   |   Link us   |   RSS 
Copyright © 2007-2021 ClipMoon.com. All rights reserved.