Share your videos with the world

Sign Up | Log In | Help  

   
 
Related Tags: alpen  audi  cng  future  car  vehicle  natural  gas  fuel  money  video  super  fuel  advantage  foreign  oil  smart  investment  job  save  co2  auto  cng  car  vehicle  natural  gas  fuel  money  video  super  fuel  foreign  oil  job  save  co2  emission  environmrent  friendly  cng  future  car  vehicle  natural  gas  methane  environmrent  friendly  fuel  money  save  co2  emission  video  super  fuel  station  cng  future  car  vehicle  natural  gas  methane  environmrent  friendly  fuel  money  save  co2  emission  video  super  fuel  payback  cng  future  car  vehicle  natural  gas  methane  environmrent  friendly  fuel  money  save  co2  emission  video  super  fuel  garage  cng  future  car  vehicle  natural  gas  methane  environmrent  friendly  fuel  money  save  co2  emission  video  super  fuel  garage  cng  future  car  vehicle  natural  gas  methane  environmrent  friendly  fuel  money  save  co2  emission  video  super  bio  ethanol  future  car  vehicle  by  product  environmrent  friendly  fuel  money  save  co2  emission  video  super  bio  ethanol  future  car  vehicle  by  product  environmrent  friendly  fuel  money  save  co2  emission  video  super  skoda  volkswagen  sprit  sparer  fahren  leistung  design  streckegerhard  plattner  oesterreicher  vicenza  stockholm  verbrauch 
Search // co2
Results 13-24 of 39 for ' co2 ' (0 seconds)
Der Audi RS Q3 ist das erste RS-Modell in der erfolgreichen Q-Familie von Audi - es vereint hohe Alltagstauglichkeit mit dynamischen Fahrleistungen. Der Standardsprint von 0 auf 100 km/h dauert 5,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Der bärenstarke 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbo verbraucht im Durchschnitt nur 8,8 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer (206 Gramm CO2 pro Kilometer. Sein Basispreis: 54.600 Euro. In jedem Detail des RS Q3 überzeugt die sportliche RS-Philosophie, die damit eine neue Klasse im SUV-Segment begründet. Mit dem 2.5 TFSI arbeitet ein mehrfach preisgekrönter Hochleistungsmotor unter der Haube des RS Q3. Der turboaufgeladene Direkteinspritzer schöpft aus 2.480 ccm Hubraum eine Höchstleistung von 228 kW 310 PS und liefert 420 Newtonmeter Drehmoment, das zwischen 1.500 und 5.200 Umdrehungen pro Minute anliegt. Mit diesen Werten ist der RS Q3 in seinem Umfeld ohne Konkurrenz. Der Audi RS Q3 beschleunigt laut Audi-Angaben in 5,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Wichtiger ist aber das Fahrgefühl, dass der RS Q3 bei ersten Testfahrten vermittelte. Und das war bei ersten Testfahrten innerhalb der Audi Alpen Tour einfach nur beeindruckend - egal ob nun auf kurviger Landstraße, Autobahn oder Passstraße. Egal, ob im Cruiser Tempo oder bei sehr flottem Fortkommen, was man übrigens wirklich nicht an der Tankstelle bereuen muss. Der Normverbrauch ist zwar wie üblich, Theorie, doch Effizienz-Technologien wie ein serienmäßiges Start-Stop-System und eine geregelte Ölpumpe tragen dazu bei, dass man auf jeden Fall unter zehn Liter auf 100 Kilometer bleiben sollte. Effektiv -das serienmäßige Fahrdynamiksystem Audi drive select, das drei wirklich unterschiedliche Betriebsmodi bietet. Als Kraftübertragung dient eine kompakte Siebengang S tronic. Der Fahrer kann das Doppelkupplungsgetriebe in den Programmen D und S automatisiert arbeiten lassen oder die Gänge selbst wechseln - mit den Wippen am Lenkrad oder mit dem RS-spezifischen Wählhebel. Die hydraulisch betätigte und elektronisch geregelte Lamellenkupplung bildet das Herzstück des permanenten Allradantriebs quattro. Im regulären Fahrbetrieb leitet sie die Antriebsmomente zum größten Teil an die vordere Achse, bei Bedarf kann sie sie blitzschnell teilweise oder ganz nach hinten schicken.
Tags // alpen  audi 
Categories // Cars and Vehicles 
Added: 3194 days ago by unitedpictures
Runtime: 2m39s | Views: 790 | Comments: 2
Not yet rated
 

 

 

You can contribute for a more sustainable America, for energy independence, for the creation of new jobs by using natural gas.
Tags // cng  future  car  vehicle  natural  gas  fuel  money  video  super  fuel  advantage  foreign  oil  smart  investment  job  save  co2 
Added: 3204 days ago by gogreen
Runtime: 0m51s | Views: 907 | Comments: 2
Not yet rated
 

 

 

Mit einer Weltpremiere vor wenigen Tagen auf der IAA in Frankfurt erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, war der neue Peugeot 308 nun am Samstag bereits bei den deutschen Peugeot-Händlern zu besichtigen. Nach ersten Erhebungen des französischen Importeurs war das Interesse an den Sonderschauen groß. Dabei stand nicht nur die obligatorische Bratwurst oder der Erbseneintopf im Vordergrund, sondern ebenso der neue Kompakte der Löwenmarke. Interesse fand der Peugeot 308 dabei nicht nur bei den von den Kölner Marketing-Strategen definierten Hauptzielgruppen junge Ehepaare und junggebliebene Senioren, deren Kinder schon lange einen eigenen Hausstand haben, sondern auch bei Familien mit Kindern. Augenscheinlich, dass das klare Design des 308 bei der potentiellen Kundschaft ankommt. Über die weiteren Vorzüge wie effiziente Motoren und moderne Technologien sowie das innovative Innenraumkonzept wird dann wohl erst nach einer Probefahrt entschieden werden.  Zur Markteinführung stehen drei Benziner und zwei Dieselmotorisierungen von 60 kW/82 PS bis 115 kW/155 PS zur Auswahl. Sie sind besonders effizient und verbrauchsarm. So kommt der 1.6 l e-HDi Diesel mit 85 kW/115 PS, STOP & START-System und rollwiderstandsoptimierten Reifen auf einen Verbrauch von kombiniert nur 3,7 Liter je 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß liegt bei 95 Gramm pro Kilometer. Die Preise für die Benzinversionen beginnen bei 16.450 Euro, die Diesel bei 19.550 Euro, jeweils zzgl. Überführungskosten.
Tags // auto 
Categories // Cars and Vehicles 
Added: 3206 days ago by unitedpictures
Runtime: 3m26s | Views: 671 | Comments: 2
Not yet rated
 

 

 

In this video you can see why you shoul switch to natural gas and break the cycle.
Added: 3207 days ago by gogreen
Runtime: 0m30s | Views: 951 | Comments: 2
Not yet rated
 

 

 

In this video you can see, how waste is used to generate biogas and other products. There are a lot of usages for biogas. Using alternative fuels will make you energy independent.
Added: 3238 days ago by gogreen
Runtime: 8m23s | Views: 953 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

In this video you can see, what kind of advantages you will have when you switch to CNG. It is also explained what your savings are and what the payback time will be.
Added: 3238 days ago by gogreen
Runtime: 2m3s | Views: 953 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

In this video you can see, what kind of advantages you will have when you switch to CNG and how easy it is to fuel your CNG vehicle in your garage.
Added: 3238 days ago by gogreen
Runtime: 2m21s | Views: 913 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

In this video you can see, how easy it is to fuel your CNG vehicle in your garage. You will be almost independet from fueling stations.
Added: 3240 days ago by gogreen
Runtime: 2m15s | Views: 959 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

In this video you can see, why you should change your vehicle to CNG ? It's all about the money.
Added: 3242 days ago by gogreen
Runtime: 0m58s | Views: 946 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

In this video you can see, how Bio-Ethanol is produced and why you should use this instead of oil.
Added: 3245 days ago by gogreen
Runtime: 2m20s | Views: 721 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

In this video you can see many information about Biofuels and fuel stations.
Added: 3245 days ago by gogreen
Runtime: 2m4s | Views: 723 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

Der Österreicher Gerhard Plattner hat sich als Ziel gesetzt die Strecke von Vicenza bis nach Stockholm mit 100 Euro zurückzulegen. Mehr sollte der völlig serienmäßige Skoda Citigo CNG an Treibstoff nicht benötigen - für einen rund 2.600 Kilometer-Trip quer durch Europa. Klingt erst mal recht schwierig, diese Herausforderung alleine mit dem Normverbrauch von 2,9 Kilogramm Erdgas pro 100 Kilometer zu meistern. Plattners Antrieb war es aber, diesen trotz der Überquerung der Alpen zu unterbieten. Und er hat es tatsächlich geschafft. Im Ziel in Stockholm war noch Gas für weitere rund 300 Kilometer im Tank und ein wenig Geld hatte Gerhard Plattner auch noch übrig... Gerhard Plattner hat diese Rekorde mit einem völlig serienmäßigen Skoda Citigo herausgefahren. Würde man ihm noch einmal 100 Euro geben, würde er mit Sicherheit auf der Rückfahrt versuchen den Verbrauch und CO2-Ausstoß noch einmal zu verbessern...
Categories // Cars and Vehicles 
Added: 3257 days ago by unitedpictures
Runtime: 2m18s | Views: 1113 | Comments: 1
Not yet rated
 

 

 

Page 2 of 4  |  Go to page     |  ««FIRST «Previous  Next» LAST»»



About Us   |   Help  |   Advertise on ClipMoon   |   Terms of Use   |   Privacy Policy   |   Copyright   |   Contact   |   Link us   |   RSS 
Copyright © 2007-2022 ClipMoon.com. All rights reserved.